Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Sämtliche Sonaten für Violine und Klavier von Johannes Brahms zum 120. Todestag

Konzert

Carl-Maria-von-Weber-Museum


Felix Olschofka, Violine / Jinson Kim, Klavier
Die drei Sonaten für Violine und Klavier, komponiert in den Jahren 1879-1888, entnehmen ihre musikalischen Inspirationen den idyllischen Entstehungsorten Pörtschach am Wörthersee und Hofstetten am Thuner See, in denen Brahms jeweils die Sommermonate zum Komponieren nutzte. Als Einzelsatz eines Kompositionsauftrages aus dem Jahre 1853 werden Felix Olschofka und Jinson Kim auch das „Scherzo“ aus der sogenannten F-A-E Sonate aufführen.
Eintritt: 12 Euro / ermäßigt 10 Euro

Informationen zum Museum

Carl-Maria-von-Weber-Museum
Dresdner Straße 44
01326 Dresden
Internet: www.stadtmuseum-dresden.de/weber-staendige-ausstellu
Mi – So, Feiertage: 13 – 18 Uhr
Mo/Di: geschlossen