Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen


Rosemaries Baby

Film

Kraszewski-Museum


Für die Newsday war der Film ein „geniales Meisterwerk der Spannung und des Grauens“. Guy und Rosemary, ein junges Ehepaar, ziehen in ein altes Mietshaus in New York. Obwohl sie von seltsamen Nachbarn umgeben sind, leben sie sich langsam ein. Eines Tages jedoch stürzt ein Mädchen aus dem Fenster und stirbt. Rosemary wird auf mysteriöse Weise schwanger. Sie träumt, vom Satan vergewaltigt worden zu sein. In dieser Satire auf den Okkultismus führt Polanski die Zuschauer immer wieder in die Irre. Was ist Wahn und was ist Wirklichkeit?
Regie: Roman Polański, USA 1968, 131min
Eintritt: frei

Informationen zum Museum

Kraszewski-Museum
Nordstraße 28
01099 Dresden
Internet: stadtmuseum-dresden.de/kraszewski-museum-ausstel
Mi – So, Feiertage: 13 – 18 Uhr
Mo/Di: geschlossen

Korrespondierende Ausstellung

Sonderausstellung, vom 17. März bis 12. Juni: Plakat = Kunst
Polnische Filmplakatkunst von Andrzej Pągowski