Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Riesengebirge. Die Geschichte eines Bildes...

Erzählung und Autorengespräch
Sonntag, den 21. Januar, 15 Uhr

Kraszewski-Museum


Die Thematik der „verlorenen Heimat“ nach dem Zweiten Weltkrieg betrifft Deutsche und Polen in gleicher Weise. Sie kann eine Ebene für die gegenseitigen Kontakte, für das sogenannte Gespräch der Kulturen, für Gespräche zwischen Institutionen und persönliche Begegnungen sein. „Die Geschichte eines Bildes“ ist eine Erzählung, die die Freundschaft zwischen einer deutschen und einer polnischen Familie schildert, einer Freundschaft, die sich trotz der schwierigen Vergangenheit,
trotz der Grenzen, entwickelte…
­
Mit Dr. Józef Zaprucki, Staatliche Hochschule Riesengebirge, Jelenia Góra, Hirschberg
­
Eintritt: 5 Euro / ermäßigt 4 Euro

Impressionen

Impression

Foto: Museen der Stadt Dresden, PR

Informationen zum Museum

Kraszewski-Museum
Nordstraße 28
01099 Dresden
Internet: stadtmuseum-dresden.de/kraszewski-museum-ausstel
Mi – So, Feiertage: 13 – 18 Uhr
Mo/Di: geschlossen